Reflexologie

Nach der östlichen Philosophie der Reflexologie stehen alle Dinge miteinander in Verbindung und spiegeln einander auf unterschiedlichen Ebenen wider.

 

Beispielweise beeinflusst ein kleiner Teil des Körpers den ganzen Rest und umgekehrt. Jeder dieser Teile kann als „Mikrokörper“ wie eine Karte des Ganzen gelesen werden. So kann der Zustand eines Organs z.B. an der Hand, der Fußsohle oder am Ohr abgelesen und bei Funktionsstörungen über spezielle Punkte gezielt verändert werden.

 

Vermittelt werden spezielle Massagetechniken, mit denen man sich Zugang zu jedem Teil des Körpers verschaffen kann. Das Studium der Mikrokörper und ihren Einfluss bilden neben praktischen Übungen die Grundlagen von Pa-Kua Reflexologie.

 

 

Positive Effekte:

 

  • Stärken des Immunsystems

  • Mehr Flexibilität

  • Kontrolle und Harmonisierung der Atmung

  • Harmonisierung der inneren Energie

  • Tieferes Bewusstsein für den eigenen Körper

  • Körperliches, seelisches und geistiges Wohlbefinden

 

 

Für Fragen oder Terminverein-barungen

0176/21934643 oder mail@atelier-lebenszeit.de